Startseite
  Archiv
  Katana
  Do
  Nin
  Kensho
  Watashi
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/zaminion

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Rotes, zuckersüßes Gift

Bekannt seine Augen
Die Lippen wie die Hände
Rot wie Blut.
Da im ersten Augenblick
Begeisterung seine Schönheit steht
Ist der zweite schon die Übermut
Und der dritte Moment
die Verzweiflung,
das Ziel niemals zu erreichen.

Grausam ist,
wenn das Schicksal
voll böser Ironie
die Liebe verhöhnt.
Und jeden Moment,
da ich Schluck um Schluck
des roten Giftes trinke,
und noch einen Blick auf
das göttliche Gesicht werfe,
fröhne ich der Sucht,
der zu entkommen
ein schlimmer Albtraum wäre.

So sehe ich ihn an
und liebe ihn
und verzweifle.

 

 

 

 

9.2.08 00:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung